Bevor Du Influencer, Filmstar oder Millionär wirst, kannst Du ja erst einmal eine Ausbildung machen...

Mal ganz ehrlich: Die Realität findet doch nicht auf Netflix, RTL oder Facebook statt! Das wahre Leben sind Deine Freunde, Deine Familie und all die Menschen, die Dich mögen und große Stücke auf Dich halten. Zeig ihnen, was in Dir steckt und nutze die Gelegenheit, Dir einen zukunftssicheren Ausbildungsplatz bei DOLD zu sichern. Und zeig vor allem Dir selbst, dass Du es Dir wert bist, auf eigenen Beinen zu stehen und Deinen eigenen Weg zu gehen.

Wir bieten Dir die Ausbildungsbedingungen, Bester Deines Jahrgangs zu werden. Wir fördern und fordern Dich Intensiv, aber immer mit einem respektvollen Schulterschlag. Mit dem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung entscheidet Übrigens jeder Auszubildende bei DOLD selbst, ob er oder sie übernommen wird: Durch gute Noten, Leistung und eine in der Ausbildung gewachsene Persönlichkeit...

Ausbildung zum Industriemechaniker - Wartung und Instandhaltung (m/w)

Die Tätigkeit im Überblick

Industrie-Mechaniker arbeiten in Produktionsanlagen, Werkhallen und Werkstätten nahezu aller Industriezweige. Sie montieren, warten und reparieren technische Geräte, Maschinen und Anlagen, fertigen Bauteile und Baugruppen. Das setzt handwerkliche Fertigkeiten in der Metallbearbeitung voraus, obwohl im Berufsalltag zumeist mit Dreh- und Fräsmaschinen gearbeitet wird. Darüber hinaus überwachen sie Produktionsprozesse und leiten Kollegen in der Maschinen- und Gerätenutzung an.

Die Ausbildung im Überblick

Industriemechaniker/in ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf. Die Duale Ausbildung findet bei DOLD im Ausbildungsbetrieb und an der Berufsschule statt.

Mögliche spätere Arbeitgeber

Industriemechaniker/innen finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller produzierenden Wirtschaftsbereiche, insbesondere in

  • Werk- und Fabrikhallen
  • Werkstätten

Schulabschluss

Wir erwarten motivierte Bewerber mit einem mittleren Bildungsabschluss.

Anforderungen

  • Geschicklichkeit, denn Du bist von Anfang an daran beteiligt, große Maschinen mit viel Gefühl am Laufen zu halten.
  • Sorgfalt, denn kommt es oft auf tausendstel Millimeter an. Hier ist Präzision gefragt.
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Talent, denn nicht jedes Teil, was Du fertigst, kommt aus der Kiste, sondern entsteht in Deinem Kopf und mit Deinen Händen.
  • Verantwortungsbewusstsein (z.B. Einhalten der Datenschutzvorschriften bei der Arbeit mit informationstechnischen Systemen), aber eben auch für Anlagen, die tausende oder sogar Millionen wert sind.
  • Gute körperliche Konstitution. Denn Du arbeitest teilweise mit schweren Bauteilen, anspruchsvollen Werkzeugen, hohen Temperaturen und Maschinen mit sehr viel Kraft.

Interessen

  • Alles was irgendwie mit Mechanik zu tun hat, weckt Dein Interesse? Weil Technik Dich nun mal fasziniert? Willkommen im Team!
  • Du gibst Dich nicht damit zufrieden, dass etwas nicht mehr funktioniert. Du hast Ideen, wie man das Ding wieder zum Laufen bringt, und eigentlich wüsstest Du sogar, wie es zukünftig noch besser läuft. Wenn man Dich nur ließe...

Das verdient man bei DOLD in der Ausbildung

  • 1. Ausbildungsjahr: € 850
  • 2. Ausbildungsjahr: € 900
  • 3. Ausbildungsjahr: € 960
  • 4. Ausbildungsjahr: € 1.020

Zukunftsperspektiven durch Weiterbildung

  • zum/zur Meister/in
  • zum/zur Techniker/in
  • zum/zur Technischen Fach- /Betriebswirt/in
  • zum Bachelor of Engineering
  • zum/zur Konstrukteur/in
  • zum Master of Engineering
Martin Wiedemann

„Sie möchten mehr über die Arbeit bei DOLD erfahren? Sie wollen jetzt beruflich durchstarten, sind sich aber noch nicht sicher, ob ein Beruf in der Holzwirtschaft der richtige für Sie ist? Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen.“

Martin Wiedemann

Personalleitung

+49 7661 39 64-140
BEWERBUNG@DOLD-HOLZWERKE.COM
ZUR ONLINE BEWERBUNG